Panorama Project 2

Faszinierende Panoramen aus Einzelbildern und Videos schnell, einfach und präzise – mit Franzis Panorama Project 2. So gibt es der Hersteller an – und wir haben das für euch kurz mal nachgeprüft…

1

Produktbeschreibung

Passend für Urlaubs- und Reiseeindrücke kommt das neue pixxsel Panorama Project 2 aus dem Franzis Verlag. Die Panoramasoftware erstellt in nur drei Schritten aus einzelnen überlappenden Fotografien, auch herkömmlicher Kameras, faszinierende Panoramabilder in verschiedenen Ausrichtungen. Stitching ist der Fachausdruck dafür, wie die Software einzelne Bilder vollautomatisch oder manuell, pixelgenau überlappt und zu einem der fünf verschiedenen Panoramadarstellungen zusammenfügt.
Die weit reichende und imposante Ansicht einer Cityskyline, die Strandpromenade mit Blick in den Sonnenuntergang am Meer, die schneebedeckten Alpengipfeln oder beeindruckende Sehenswürdigkeiten, wie sie mit einer Aufnahme nicht festgehalten werden können, lassen sich mit Panorama Project 2 als horizontales-, vertikales-, mehrreihiges- oder 360-Grad-Panorama zur wahren Fotokunst gestalten.

Einzelaufnahmen lassen sich ebenso als 360-Grad Flash-Video für die Webseite ausgeben und Videosequenzen für 360-Grad Panoramen einlesen,  so dass der Rundgang beginnen kann. Auf Mausklick werden die fertigen Panoramen sogar zu 3D-Anaglyphenbildern, in die man mit einer 3D- Anaglyphen-Brille eintaucht.

3

Selbst RAW-Dateien nahezu aller Kamerahersteller sind kein Hindernis für die Software.   

Wertvolle Hinweise im Handbuch helfen selbst Einsteigern, sich der Panoramafotografie von Anfang an erfolgreich zu widmen, da die Automatik der Software die Arbeit für den Fotografen übernimmt, aber jederzeit individuell eingegriffen werden kann.
Ausgedruckt im Großformat, bereichern eigene fotografische Impressionen nicht nur das Raumklima zu Hause, sondern auch im Büro. Digital als Fotodatei oder Flashvideo vermitteln Panoramen einen künstlerischen Blickwinkel der Fotografie, wie auch den räumlichen Gesamtüberblick von Ladengeschäften, Produktionsanlagen oder Immobilien.

Features

Panorama Project 2 – einfach – präzise – beeindruckend

Die Software Panorama Project 2 ist einfach und übersichtlich in der Bedienung, präzise in der technologischen Umsetzung und beeindruckend in den vielfältigen Ergebnissen.
Empfohlen wird die Verwendung eines Stativs, um Verwacklungen auszuschließen. Ist dieses nicht zur Hand, helfen ein stabiler Untergrund oder die ruhige Hand an der Kamera für das Ausgangsmaterial. Je nach Wunschmotiv, werden die Fotos horizontal, vertikal, mehrreihig oder in der 360-Grad Rundumsicht schrittweise überlappend zusammengestellt und bilden die Grundlage für das wunschgemäße Panoramaformat.

Vom Einzelbild zum Panorama

Nachdem die Fotoserie in die Software geladen ist, bestimmt der Anwender nur noch die gewünschte Panoramaausrichtung. Die Software erkennt pixelgenau die genauen Übergänge zwischen den Fotos, die per Mausklick automatisch zusammengefügt werden, ohne sichtbare Übergänge. Der Kantenbeschnitt erfolgt automatisch. Auf Wunsch wird ein farblicher Rahmen, inklusive Titel und Copyrightvermerk mit eingebunden.

2

Bild- oder Videopanorama

Neben der druckfähigen Ausgabe in den herkömmlichen Bilddateiformaten JPEG, TIFF und BMP, lassen sich für das Einbinden in Webseiten und Präsentationen speziell 360-Grad Panoramen als mausgesteuerte Video-Flash und -MOV Dateien ausgeben. Die Anwendungsmöglichkeiten von Panorama Project 2 erstrecken sich vom privaten, künstlerischen und gewerblich-professionellen Einsatz. Erfreut der landschaftliche Weitblick in den eigenen vier Wänden, so hilft es den räumlichen Blick in gewerbliche Immobilien zu verdeutlichen.

Preise und Verfügbarkeit

Das pixxsel Panorama Project 2 ist lauffähig als eigenständiges Programm unter 32-/64-Bit Windows Computer, unterstützt CPU- und GPU-Technologie und ist ab sofort für empfohlene Euro 69,00 im Fachhandel und als Download unter www.pixxsel.de erhältlich.

Informationen Kategorie: Bildbearbeitungssoftware
Hersteller: Franzis
System: PC
Sprache: Deutsch
 
Preis-/Leistung/VÖ Erhältlich. Preis ca. 69 Euro. Preis-/Leistung: Gut.
 
Fazit Panorama Project kann wahlweise in vertikaler oder horizontaler Ausrichtung arbeiten. Zudem lassen sich 360-Grad-Panoramen sowie Panoramen aus Videodaten erstellen. AlIe Vorgänge sind weitgehend automatisiert – können aber auch individuell gestaltet werden. Die Software braucht schon etwas Rechenpower (und viel RAM) unter der Haube* – die Ergebnisse sind aber dafür überzeugend. Panorama Project schafft unsichtbare Übergänge und erledigt Farbkorrekturen und Kantenbeschnitt sehr gut. Dieses Zusammenfügen der Einzelbilder zu einem Kompaktbild benötigt aber auch mit einem aktuellen Rechner schon einen Moment Zeit. Bei der Bildberechnung werden sowohl der Hauptprozessor (CPU) als auch der Grafikprozessor (GPU) gefordert. In jedem Fall können wir dem Programm im Vergleich eine zügige Bearbeitung bescheinigen. Noch ein Pluspunkt: RAW-Bilder (Unterstützung zahlreicher Kamera-Hersteller) können ohne Konvertierung verarbeitet werden. Das spart Zeit… Die Ausgabe kann in Druckformat, den üblichen Bilddateiformaten und als Video-Flash und .MOV-Dateien erfolgen.

*Wir empfehlen eine CPU ab 2,4 GHz und 4 GB RAM

Ein Handbuch hilft dem Anwender bei Fragen gut weiter. Panorama Project 2 ist zudem einfach zu bedienen und sehr übersichtlich in seiner Menüstruktur. Die Technik arbeitet gut – und die Ergebnisse sind präzise und sauber.

Hobbyfotografen, Künstler, Kreative und gewerbliche Anwender im Fotobereich – das sind die Zielgruppen von Panorama Project 2.

Panorama Projekt 2 arbeitet wirklich ordentlich. Es erfordert zwar eine recht gute Hardware – liefert aber auch schöne Ergebnisse. Einzelaufnahmen zu Panoramen verschiedener Ausrichtung verschmelzen klappt hier wirklich einfach. Dazu kommen noch diverse weitere, optionale Einsatzmöglichkeiten. In jedem Fall zu empfehlen…

Wertung: 8 von 10 Punkten

ws

Über Franzis Verlag GmbH:
Der Franzis Buch- und Software Verlag, mit Hauptsitz in Haar bei München, ist einer der ältesten und erfolgreichsten technischen Fachverlage. Die Themenschwerpunkte des Unternehmens liegen in den Bereichen Elektronik, Fotosoftware, Mobile Computing, Web-Entwicklung und Modellbau. Das Sortiment von Franzis ist vielfältig und reicht von Elektronik-Lernpaketen für Einsteiger über Bearbeitungssoftware für ambitionierte Fotografen bis hin zu Expertenwissen für IT-Entwickler. Das Fotofachportal www.pixxsel.de unterstreicht die Kernkompetenz des Unternehmens zum Thema digitale Fotografie mit speziellen Softwarelösungen für die HDR-Fotografie, RAW-Datenbearbeitung, kreativen Bildbearbeitungslösungen, wie auch umfangreichen Fachwissen für Kameratechnik und dem gesamten Spektrum der Fotografie. 

Weitere Informationen zu Franzis sind unter www.franzis.de zu finden.