SHOGUN BROS. Ballista MK-I

Die BrandFactory GmbH, Entwickler und Vermarkter von etablierten sowie neuen Brands, führt zusammen mit den SHOGUN BROS., Entwickler von hochperformanten Gaming-Zubehör, die in mehreren Ländern ausgezeichnete Super-Maus Ballista MK-I im deutschsprachigen Raum ein. Zielsetzung der Entwickler bei SHOGUN BROS. ist es, Produkte zur Marktreife zu bringen, die sich am Vorbild militärischer Präzisionswaffen orientieren. So benötigen beispielsweise Sniper zielgenaue Waffen, die auch über längere Distanzen den Feind mit einem einzigen Schuss ausschalten.

ballista1_5

SHOGUN BROS. ist mit der Ballista MK-I unter Verwendung modernster Materialien und Komponenten eine Combat-Maus gelungen, die schnell, präzise und trotzdem einfach zu bedienen ist. Sie ist Best-of Class und vielfältig einsetzbar. Ob bei FPS, MMORPG Gaming oder normaler Desktop-Umgebung mit verschiedenen Customized Modi – mit einer Ballista MK-I ist man auf jedem Schlachtfeld den Gegnern überlegen und ist unbestrittener Sieger. Daher resultiert auch der Claim: Different Missions –One Ballista!

ballista1_2

Ballista MK-I ist ein hochpräzises Sniping-System mit unabhängigen X- und Y- DPI-Einstell-Möglichkeiten, was den Anwender in die Lage versetzt, langsame vertikale oder horizontale Bewegungen für stabile Zielerfassung einzustellen. Per Daumentaste lässt sich die Schussgeschwindigkeit einstellen. Hervorzuheben ist, dass die Maus auch problemlos an einem anderen PC verwendet werden kann – ein spezieller Treiber ist nicht notwendig.

ballista1_4

Weitere Eigenschaften sind:

· 8200 DPI Gaming Grade HD Sensor

· 1000 Hz Übertragungsrate

· 12.000 Frames pro Sekunde

· 10 benutzerdefinierbare Tasten für unterschiedliche Situationen

· Tastatur Direct Input, Makro, Rechnerbetrieb kann auf jede Taste gelegt werden

· Makrotasten für komplexe Sequenzen

· 5 Mapping-Sets – 50 Makrotasten

· Jeder Modus wird farblich dargestellt

· Jeder Modus ist benennbar und wird namentlich während des Wechsels angezeigt

· X-und Y-Achse Level per LED-Anzeige

· Scroll-Beschleunigungs Level per LED-Anzeige

· Präzisions Sniping-System per LED-Anzeige

· Stabile Hand- und Fingerauflage

· Gummierter Daumengriff

· Gummierte Oberfläche

· Teflon Gleitauflage für sicheren Kontakt auch auf nicht-ebenen Flächen

· Vergoldeter USB-Anschluss mit geflochtenem Kabel nach Military Spezifikationen

· Kompatibel mit Windows XP/Vista/7/8

ballista1_6

Preis, Verfügbarkeit und Garantie

Die Ballista MK-I ist in den Farben Schwarz und Rot erhältlich und hat einen empfohlenen Endkundenpreis von EUR 89,90 (inkl. 19% MwSt.). Die Garantie beträgt 24 Monate. Zurzeit sind die Produkte über ATELCO www.atelco.de sowie AMAZON verfügbar. Weitere Informationen über die Produkte, technische Specs, Downloads usw. sind unter www.shogunbros.de erhältlich.

Installation Die Maus wurde direkt nach dem Anschluss von Windows 7 32 und auch 64 bit problemlos erkannt. Um alle Funktionen zu nutzen, muss jedoch die Software installiert werden. Dies gestaltet sich erfreulich rasch und simpel. Die Software ist übersichtlich gestaltet, allerdings komplett in Englisch – und nicht umstellbar! Sie bietet die üblichen Funktionen, plus Reiter für Makros, DPI-Anpassung und Tools.
Optik/Verarbeitung Im Lieferumfang befinden sich die Ballista MK-I Gaming Maus, eine Software-CD und ein Handbuch. Letzteres sollte unbedingt gelesen werden, denn diese Gaming-Maus bietet einige Besonderheiten…Das zunächst mal auffälligste Merkmal der Ballista MK-I ist ihr schickes Design und ihre Farbgebung. Doch damit nicht genug, bietet der Nager auch noch eine Reihe an Sondertasten, die man von anderen Mäusen in dieser Form nicht kennt – aber dazu gleich noch mehr…Die Ballista MK-I hat eine ergonomisch geformte Bauform, die sich nur für Rechtshänder eignet. Sie liegt sehr gut in der Hand – und das auch noch nach Stunden der Bedienung. Das liegt u.a. daran, dass an der rechten Außenseite eine Ablage für den Ringfinger eingearbeitet wurde. Diese ist (wie auch auf der ebenso bequemen linken Seite) mit einer strukturierten sowie gummierten Oberfläche versehen, damit ein perfekter Halt gewährleistet ist.Unter der Maus sitzen große Gleitfüße, die da für sorgen, dass die Maus auch bei schnellen Bewegungen sanft über das Pad gleitet. Unsere drei getesteten Pads mit unterschiedlichen Oberflächen arbeiteten alle gut mit der Maus zusammen, lediglich auf dem Glastisch sollte man die Maus nicht verwenden – denn dort verweigert der Sensor dann die Zusammenarbeit. Das ausreichend dimensionierte Anschlusskabel ist gut biegsam ummantelt – und kommt den raschen Bewegungen schnell genug nach.Die Verarbeitungsqualität war insgesamt in Ordnung. Auffälligkeiten hatten wir an unserem Testexemplar nicht zu bemängeln. Wir epmfanden es jedoch als etwas suboptimal, dass die (ansonsten angenehm aufgerauhte) Oberfläche ziemlich anfällig für Fingerabdrücke ist. Der Druckpunkt der Tasten lag dafür durchweg angenehm. Lediglich die linken Seitentasten zum Umschalten der Auflösung sind gefühlt etwas schwerer zu erreichen.
Praxistest Die Ballista MK-I ist ein wahres Funktionswunder. Insgesamt ZEHN benutzerdefinierbare Tasten wurden an den Nager angebracht. Diese können zudem in der mitgelieferten Software frei belegt werden. Da insgesamt fünf Profile abgespeichert werden können, summieren sich die mögl. Belegungen auf die stattliche Anzahl von 50! Via Software kann man dazu noch Makros speichern – ein weiterer Vorteil im Spiel…Die Maus kann vie Tasten u.A. die Sensorauflösung umschalten. Eine ausführliche LED-Anzeige informiert den Anwender über die gewählte Stufe. Zudem ist es möglich, die Einstellung auf der X- und Y-Achse anzupassen. Man muss dazu also nicht erst in die Software wechseln (in der dies aber natürlich ebenfalls möglich ist). Damit nicht genug, gibt es auch eine LED-Anzeige für die Scroll-Beschleunigung und das Präzisions Sniping-System.Da man via Taste auch zwischen den Profilen wählen kann, hat der Hersteller für diese unterschiedliche Beleuchtungsfarben implementiert. Dabei wechselt nicht nur die Beleuchtung der Taste – sondern auch die am Mausrad entsprechend. So kann man sich in seinen Profilen etwas leichter orientieren. Via Maus-Software kann zudem jeder Modus benannt werden – und wird dann bei Wechsel auch entsprechend angezeigt.Der verbaute Sensor arbeitet mit einer maximalen Auflösung von 8200 DPI. Dazu tastet er mit 1000 MHz ab. Somit ist eine sehr präzise Bewegung gewährleistet. Folgerichtig machte die Maus in unserem Gaming-Parcours mit World of Tanks, Guild Wars 2 und Battlefield 4 eine extrem gute Figur. Das Spielgefühl lag durchweg auf sehr hohem Niveau. Die Bewegungen waren absolut exakt – und die Optionen eigene Makros zu verwenden – oder jederzeit die DPI-Einstellung ohne Umstände an die eigenen Vorlieben anzupassen sind bei Games sowieso schon immer eine feine Sache. Die Funktion per Daumentaste die Schussgeschwindigkeit einzustellen überzeugte ebenfalls. In Sniper-Gefechten möchten wir dies künftig nicht mehr missen…
Preis-/Leistung/VÖ Erhältlich, Preis ca. 80 €. Preis-/Leistungsverhältnis: Gut.
Fazit Die Ballista MK-I von SHOGUN BROS ist eine besondere Gaming-Maus – keine Frage… Ihre Ausstattung sucht ihresgleichen, allein schon die separat einstellbare Sensoreinstellung für X- und Y-Achse sind eher selten zu finden. Durch ihre gute Ergonomie ist sie auch bei langen Gaming-Sessions eine gute Wahl, die Präzision ist einfach klasse – und der Sensor leistungsstark. Die Optik ist ebenfalls hochwertig – und den einzigen Punktabzug muss sich der Nager lediglich wegen der anfälligen Oberfläche gefallen lassen. Der Preis mag zunächst etwas hoch erscheinen, schaut man aber auf die vielen Sonderfunktionen (die andere Modelle eben NICHT bieten) so ist dieser letztlich doch mehr als gerechtfertigt. Einen Kauftipp hat sich dieses extravagante Modell in jedem Fall verdient.

Wertung:
★★★★¼ 


kauftipp

###########

Über SHOGUN BROS. (www.shogunbros.de)

Die SHOGUN BROS.. (Kurzform für Brothers), mit Sitz in Hongkong, sind ein eingespieltes Team von innovativ denkenden Technologie-Freaks und Marketing Spezialisten für eine neue, anspruchsvolle Generation von Kunden. Innovation, umsetzbare Technologie, Design, Ergonomie und Qualität sind die 5 essentiellen Komponenten der Produkte und stehen am Anfang jeder Entwicklung, die sich an den Anforderungen der Anwender orientiert. Diese Forderungen sind der Antrieb für das Shogun Team. Das gegenwärtige Produktspektrum besteht aus Mäusen, Headsets sowie portablen, mechanischen Keyboards.