Scythe Stronger (700W)

Scythe ist für seine qualitativ hochwertigen Kühler und Lüfter bekannt. Nun stellt der japanische Hersteller mit der „Stronger“-Reihe zwei neue Netzteil-Serien vor. In unserem Test haben wir die modulare Variante mit 700 Watt in Augenschein genommen…

 

strp2

 

Produktbeschreibung

Die beiden neuen Serien unterscheiden sich nur in der Ausführung. Die Stronger Plug-in-Serie verfügt ein modulares Kabel-Management, die Stronger-Serie dagegen nicht.

 

strp1

 

strp4

Die Netzteile sind ab sofort mit einer Leistung von 500 W, 600 W und 700 W sowohl als Plug-in Version mit Kabelmanagement für hohen Komfort, als auch als Standard-Version mit fest verlöteten Kabelsträngen erhältlich.

Die Stronger Netzteile entsprechen der 80Plus Zertifizierung (bei 20/50/100% Auslastung) und nutzen eine verbesserte Variante der bewährten Technologie, die auch schon in der Kamariki4 Netzteilserie zum Einsatz kam. Sämtliche Komponenten entsprechen japanischen Standards und sind für eine hohe Lebensdauer ausgelegt. Auch optisch gibt sich die Stronger Serie keine Blöße. Die schlichte, aber edle, mattschwarze Lackierung fügt sich perfekt in das optische Gesamtbild der meisten Gehäuse ein. Die 45 bis 55 cm langen Kabelstränge der Plug-In, als auch der Standard Version sind komplett mit robusten, schwarzen Gewebeschlauch ummantelt.

 

strp5

 

Zur Kühlung kommt ein geregelter 140 mm Lüfter aus der bewährten Scythe Slip Stream Serie zum Einsatz. Außerdem hat der Benutzer die Möglichkeit, zwei Gehäuselüfter direkt an das Netzteil anzuschließen. Diese Lüfter werden dann durch eine integrierte, intelligente Lüftersteuerung entsprechend der Auslastung sowie Temperatur des Netzteils individuell geregelt. An der Netzteilrückseite sorgt eine spezielle Wabenstruktur für einen optimierten Luftdurchfluss. Für ein ausreichendes Maß an Sicherheit sorgen die vielzähligen Schutzschaltungen. Des Weiteren gewährt Scythe eine dreijährige Herstellergarantie auf die neue Stronger Netzteilserie.

 

strp8

Features

Original Scythe Lüfter

Der verbaute original Scythe „Slip Stream 140“ Lüfter besitzt eine kleinere Lüfternabe und größere Lüfterblätter. Der Luftdurchsatz steigt durch diese Bauweise und ist höher als bei vergleichbaren Lüftern.

Intelligente Lüftersteuerung

Integrierte, intelligente Lüftersteuerung passt die Lüfterdrehzahl abhängig von der Last und den Temperaturen des Netzteils individuell an, um die Belüftung im PC Gehäuse zu optimieren.

High Airflow Netzteilgehäuse

Der Netzteilgrill wurde speziell für einen hohen Luftdurchsatz konzipiert, um warme Luft schnell abtransportieren zu können.

80PLUS® Zertifiziert

Dieses Netzteil ist 80PLUS zertifiziert und ermöglicht so eine hohen Wirkungsgrad von 80% bei 20, 50 und 100% Auslastung. Dies trägt dazu bei, dass die Energie effizienter genutzt wird, was der Umwelt zu Gute kommt und den Stromverbrauch senken.

Die Scythe Stronger Netzteil-Serie ist ab sofort zu den unten angegebenen unverbindlichen Preisempfehlungen im Fachhandel erhältlich.

Stronger 500 W Plug-in: 69,95 EUR (inkl. 19% MwSt.)

Stronger 600 W Plug-in: 89,95 EUR (inkl. 19% MwSt.)

Stronger 700 W Plug-in: 99,95 EUR (inkl. 19% MwSt.)

Stronger 500 W: 59,95 EUR (inkl. 19% MwSt.)

Stronger 600 W: 69,95 EUR (inkl. 19% MwSt.)

Stronger 700 W: 89,95 EUR (inkl. 19% MwSt.)

***********************************************

Modellname und Modell-Nr.:

Stronger 500 W Plug-In (SPSN-050P)

Stronger 600 W Plug-In (SPSN-060P)

Stronger 700 W Plug-In (SPSN-070P)

Stronger 500 W (SPSN-050)

Stronger 600 W (SPSN-060)

Stronger 700 W (SPSN-070)

Abmessungen:

150 × 160 × 86 mm (B × T × H)

Kühlung:

Scythe Slip Stream 140 mm Lüfter

– max. 1.200 upm (500 W)

– max. 1.250 upm (600 W)

– max. 1.350 upm (700 W)

Geräuschpegel:

9,6 – 23,5 dBA (500 W)

10,1 – 24,2 dBA (600 W)

10,5 – 27,9 dBA (700 W)

Kabellänge:

45 – 55 cm (Gewebeschlauch ummantelte Kabel)

Anschlussmöglichkeiten:

500/600 W Version: 1 x ATX Main, 1 x EPS 12V, 2 × PCI-Express, 2 × Floppy, 6 x Laufwerke (4-Pin Molex), 8 × Serial ATA, 2 × Lüfter

700 W Version: 1 x ATX Main, 1 x EPS 12V, 4 × PCI-Express, 2 × Floppy, 8 x Laufwerke (4-Pin Molex), 10 × Serial ATA, 2 × Lüfter

Effizienz:

80% Effizienz bei 20/50/100% Auslastung (80PLUS.org)

Schutzschaltung:

Überstrom,- Überspannung,- Unterspannungs,- Kurzschluss- und Überlastungsschutz,

Übertemperatursicherung

Standards:

ATX 12V Version 2.3, EPS 12V

Gewicht:

2,2 kg (ohne Zubehör)

Garantie:

3 Jahre

Unser Eindruck:

Das Netzteil kommt farblich in einem edlen schwarz daher und auf dem Lüfter findet sich das Scythe-Logo wieder. Der große Propeller sorgt für den nötigen Durchzug im Netzteil und ist dabei erfreulicherweise kaum hörbar.

 

strp6

 

Insgesamt strahlt das Stronger-Netzteil schon irgendwie direkt auf den ersten Blick eine lässige Selbstsicherheit aus. Die Kabel sind ordentlich ummantelt und die gesamte Verarbeitungsqualität wirkt hochwertig.

 

strp3

 

Schauen wir mal genauer hin ob das gute Stück auch das Richtige für den Gamer ist.

 

Die Spannungen sind selbst bei einem Quad-Core System und einer GTX285-Grafikkarte unter Last sehr stabil und die Abweichungen bewegen sich im grünen Bereich. Das Netzteil arbeitet im Dauerbetrieb stabil, zuverlässig und – wie schon erwähnt – sehr geräuscharm.

 

strp7

 

Alle Verbrauchswerte waren bei den Messungen tadellos und die recht niedrige Betriebstemperatur (selbst bei Belastung) ist ebenfalls auf der positiven Haben-Seite zu notieren. Unseren weiteren Eindruck nach dem Dauerbetrieb reichen wir in Kürze noch nach.

Fazit:

Ein hochwertiges Netzteil mit guter Leistung und einem leisen Lüfter. Die Stronger-Serie dürfte nicht nur bei den Gamern gut ankommen. Wir empfehlen die Version MIT dem modularen Kabelamagement. Dadurch werden nur die nötigsten Stecker angeschlossen und Kabelsalat kommt gar nicht erst zustande.

Wertung: 86 %

(oz)