Enermax Platimax 850 W

Enermax präsentiert die weltweit erste Netzteilserie mit 80-PLUS®-Platin-Zertifizierung: Die Platimax-Serie. Wir haben uns eines der Modelle mit satten 850 Watt näher angesehen…

p1

Produktbeschreibung

Die Krone der Netzteilevolution

Enermax krönt sein Sortiment mit der hocheffizienten Platimax-Serie. Die neuen Netzteile erreichen einen sagenhaften Wirkungsgrad von 90 bis 94 Prozent im Lastbereich zwischen 20 und 100 Prozent. Damit ist Enermax der weltweit erste Hersteller, der eine 80-PLUS®-Platin-zertifizierte Netzteilserie auf den Markt bringt, die die komplette Bandbreite von 500 bis 1500 Watt abdeckt. Die ersten Modelle mit 750, 850 und 1200 Watt sind ab sofort im Handel erhältlich.

Die Einführung des internationalen Energiesparzertifikats 80 PLUS® für Desktop-Netzteile im Jahr 2004 veränderte den Netzteilmarkt grundlegend. Der Wirkungsgrad von Netzteilen wurde zu einem der wichtigsten Leitthemen in den folgenden Jahren. Die Netzteilhersteller machten schnell große Fortschritte und stießen in immer höhere Effizienzbereiche vor. Die 80-PLUS®-Organisation reagierte mit der Erweiterung des Zertifizierungssystems um Bronze, Silber, Gold im Jahr 2008 und schließlich Platin im vergangenen Jahr. Enermax gehört dank seiner eigenen Entwicklungsabteilung und Produktionsstätte zu den Vorreitern bei der Einführung stromsparender Netzteiltechnologien. Serien wie Modu82+, Revolution85+ oder Modu87+ gewannen in den vergangenen Jahren die wichtigsten internationalen Auszeichnungen und definierten neue Standards in Leistung, Qualität und Design. Auch der jüngste Spross, die hochleistungsfähige MaxRevo-Serie, knüpft nahtlos an die Erfolge der Vorgängermodelle an.

Platimax: Das Netzteil der Königsklasse

Mit Platimax öffnet Enermax nun die Tür zur nächsten Netzteilgeneration. Die neue Serie besitzt bereits das 80-PLUS®-Platin-Siegel, die höchste Zertifizierung der internationalen 80-PLUS®-Organisation. Dem Hersteller gelang es, die erfolgreichen Technologien der vorherigen Netzteilgenerationen weiterzuentwickeln und den Wirkungsgrad auf ein Niveau von über 90 Prozent im Lastbereich zwischen 20 und 100 Prozent zu steigern. Für die Platimax-Modelle unterhalb von 1 kW baute Enermax die flexible DHT-Topologie („Dynamic Hybrid Transformer Topology“) der Modu87+-Serie weiter aus, für das Platimax 1200W und 1500W wurde das FMQ-Design der MaxRevo-Serie verfeinert. Optimiert hat der Hersteller darüber hinaus die Kühlung seiner Netzteile: Hochwertige Kühlkörper und ein wohldurchdachtes, aufgeräumtes Layout vermeiden überflüssige Energieverluste. Wie schon bei der Modu87+-Serie setzt Enermax auf eine patentierte Drehzahlregelung, die den Lüfter bei schwacher Auslastung je nach Modell auf 300, 600 oder 900 1/min. drosselt. In Kombination mit dem laufruhigen Twister-Lager kann so ein nahezu lautloser Netzteilbetrieb gewährleistet werden.

Stromsparwunder bei jeder Last

Alle Netzteile der Platimax-Serie unterstützen die aktuelle EU-Norm für Computersysteme ErP Lot 6 und verbrauchen im Standby-Betrieb dementsprechend weniger als 0,5 Watt. Darüber hinaus sorgt das sogenannte „Zero Load Design“ für einen stabilen Betrieb des Computersystems bei einer Auslastung von unter einem Watt. Auf diese Weise können die Energiesparmodi aktueller Prozessoren und Grafikkarten (C6 Status / Hybrid Mode) voll ausgenutzt werden. Wie gewohnt setzt Enermax auf ein Multi-Rail-Design mit je nach Modell drei bis sechs 12-Volt-Schienen. Dabei verfügt jede einzelne Leitung über eine eigene Überstromsicherung (OCP). Für Systeme mit übertakteten Grafikkarten oder Prozessoren bietet Enermax mit dem Platimax 1000 Watt OC Edition auch ein Modell mit One-Rail-Design. Um die letzten Reserven aus der Hardware herauszukitzeln, hält die OC-Edition bis zu 83 Ampere (996 Watt) auf der 12-Volt-Leitung bereit.

p2

(Für größere Ansicht in das Bild klicken)

Verfügbarkeit und Preise

Die Modelle mit 750, 850 und 1200 Watt sind ab sofort im Handel erhältlich. Alle anderen Wattstufen werden bis Ende November ausgeliefert:

Platimax 500W (EPM500AWT): 184,90 Euro
Platimax 600W (EPM600AWT): 199,90 Euro
Platimax 750W (EPM750AWT): 214,90 Euro
Platimax 850W (EPM850EWT): 259,90 Euro
Platimax 1000W (EPM1000EWT): 299,90 Euro
Platimax 1200W (EPM1200EWT): 344,90 Euro
Platimax 1500W (EPM1500EGT): 389,90 Euro
(jeweils UVP inkl. MwSt.)

Technische Details und Produktfotos unter www.enermax.de/platimax.

p3

(Für größere Ansicht in das Bild klicken)

p4

(Für größere Ansicht in das Bild klicken)

Informationen

80 PLUS® Platinum*
89 bis 94 Prozent Effizienz im 230-Volt-Netz bei einer Auslastung von 20 bis 100 Prozent. Platimax besitzt das internationale Energiesparzertifikat 80 PLUS® Platinum.
* EPM1500EGT nur für den Einsatz in Netzen von 220 bis 240 Volt. Es erreicht 90 bis 95 Prozent und liegt damit deutlich über den Anforderungen von 80 PLUS® Platinum.
FMQ Design*
Hochleistungsfähige Netzteiltopologie, die alle vier magnetischen Quadranten des Transformators ausnutzt und damit maximale Effizienz und eine extrem stabile Ausgangsspannung erzielt.
* nur EPM1200EWT und EPM1500EGT
Dynamic Hybrid Transformer Topology*
Technologischer Durchbruch mit einer gestaffelten Anordnung und dynamischen Versorgung der Transformatoren für höchste Effizienz und stabile Spannung bei jeder Belastung.
* nur EPM500AWT, EPM600AWT, EPM750AWT, EPM850EWT und EPM1000EWT
Copper Bridge Array*
Innovative Übertragungstechnik (patentiert) für eine direkte Spannungstransmission mit deutlich geringeren Widerständen und höheren Effizienzraten. Bessere Luftzirkulation durch offene und übersichtliche Bauweise.
* nur EPM1200EWT und EPM1500EGT
ErP Lot 6 ready!
Unterstützt die Einhaltung der EU-Ökodesignrichtlinie ErP/EuP Lot 6 für Computersysteme (< 1W im Standby-Betrieb*) durch hocheffiziente 5-Volt-Standby-Schiene (+5Vsb).
* nur in Kombination mit einem ErP-Lot 6-konformen Mainboard
C6 & Hybrid Support
Unterstützt die Energiesparmodi der aktuellen und kommenden CPU- und GPU-Generationen (C6- & Hybrid-Modus) durch ZERO LOAD Design (keine Minimallast erforderlich).
Multi-Rail-Design*
Sichere und stabile Stromversorgung durch drei bis sechs leistungsstarke und massive 12-Volt-Schienen mit separatem Überstromschutz (OCP). Extrem niedriger Ripple-Noise.
* außer EPM1000EWT
Special OC Edition
EPM1000EWT mit einer hochleistungsfähigen und massiven 12-Volt-Schiene zur stabilen Versorgung von Systemen mit extrem übertakteten CPU und/oder Grafikkarten.
Zukunftssicher und flexibel
Vielseitiges modulares Kabelmanagement. Bestens vorbereitet auf mögliche Steckerwechsel bei den kommenden Generationen der hochleistungsfähigen Grafikkarten und Prozessoren durch 12-Pin-Sockel.
Vollmodulares Kabelmanagement*
Größtmögliche Freiheit und Flexibilität bei der Systeminstallation und Kabelverlegung durch vollständig abnehmbare Verkabelung.
* nur EPM1200EWT und EPM1500EGT
Intel ATX12V v2.3
Entspricht dem neuesten Standard für Desktop-PC-Netzteile. Volle Kompatibilität mit den neuesten Prozessorengenerationen: Intel® Core 2 Duo™ / Quad™ / Extreme™ / Core i7™ / i5™ / i3™, „Sandy Bridge“ und AMD® Athlon™ II X2 / X3 / X4 Phenom™ II X2 / X3 / X4 / X6, „Bulldozer™“ oder „Llano™“.
Fit4Server*
Kompatibel mit SSI PSDG für die neuesten Intel® Core™ Extreme/i7, Xeon™ und AMD® Opteron™ sowie abwärtskompatibel mit EPS12V v2.92, v2.8.
* nur EPM850EWT, EPM1000EWT, EPM1200EWT und EPM1500EGT
DXXI ready!
Volle Kompatibilität mit den DX11-Grafikkarten der neuesten Generation dank mindestens zwei 6+2P-(8P)-PCI-E-Steckern.
Volle Grafikpower
Unterstützt SLI™- und CrossFireX™-Systeme.
Air Cooling by Enermax
Integrierter 13,9-cm-Lüfter mit patentierter Twister Lager Technologie für optimale und geräuscharme Kühlung sowie lange Lebensdauer (100.000 Stunden MTBF).
SpeedGuard*
Wegweisende und führende Lüftersteuerung für eine wirkungsvolle und extrem leise Kühlung mit unschlagbar niedrigen 300 bis maximal 1.000 1/min.
* EPM1200EWT: 600 bis 1.500 1/min. / EPM1500EGT: 900 bis 2.000 1/min.
HeatGuard
Der Netzteillüfter läuft für 30 bis 60 Sekunden nach dem Abschalten weiter, um die Systemrestwärme abzuführen und die Lebensdauer von System und Komponenten zu verlängern.
SafeGuard
Konkurrenzlos sicher – mehrfacher Schutzmechanismus gegen Überstrom, Überspannung, Unterspannung DC, Überlastung, Überhitzung, Kurzschluss sowie unvorhergesehene Stromstöße (OCP, OVP, DC UVP, OPP, OTP, SCP und SIP).
CordGuard
Die praktische Netzsteckersicherung verhindert unfreiwillige Systemabstürze.
Non-stop @ 50°C*
Volle Leistung auch im Dauerbetrieb bei 50°C Umgebungstemperatur
*EPM1200EWT/EPM1500EGT: volle Leistung im Dauerbetrieb bei 40°C
Hochwertige japanische Industriekondensatoren
Höchste Qualitätsstandards bei der Auswahl der Netzteilbauteile für maximale Stabilität und Lebensdauer. Ausschließlich japanische Elektrolytkondensatoren 105°C.
Kräftiger Transformator mit hoher Leistungsdichte*
Innovatives Transformator-Design steigert die Kernnutzung bei kleinerer Baugröße.
*nur EPM1200EWT und EPM1500EGT
Weltweite Netzkompatibilität*
Konzipiert für den weltweiten Einsatz in Stromnetzen von 100V bis 240V. Aktive Leistungsfaktorkorrektur (PFC) bis zu 99%.
* EPM1000EWT: 115-240 Volt / EPM1500EGT: 220 bis 240 Volt
ENERGY STAR 5.0 ready!
Unterstützt die Einhaltung des Energiesparstandards für Computersysteme ENERGY STAR 5.0.
Abmessungen (B x H x T)
EPM500AWT/EPM600AWT: 150 x 86 x 160 mm | EPM750AWT/EPM850EWT/EPM1000EWT: 150 x 86 x 175 mm | EPM1200EWT/EPM1500EGT: 150 x 86 x 180 mm
Garantie: 5 Jahre

Lieferumfang Lieferumfang

Netzteil Platimax 500/600/750/850/1000/1200/1500W
Modulare Kabel
Kabeltasche
CordGuard (AC-Steckerbügel)
4 Schrauben
Kabelbinder
Gratis 12-cm-Lüfter mit Twister-Lager, dreifarbigem LED-Ring (blau/rot/grün) und 6 LED-Modi (nur EPM1200EWT und EPM1500EGT)
Benutzerhandbuch

 
Optik/Verarbeitung Die zweifarbige Lackierung in granitschwarz und weiss ist stylish und passt zu einem Netzteil dieser Leistungs-/ und Preiskategorie. Der Lüfterrahmen ist zudem vernickelt und trägt das Enermax-Emblem in der Mitte. Die grobkörnige Beschichtung setzt in jedem Fall Akzente. Die Verarbeitungsqualität ist insgesamt weitgehend perfekt. Lediglich ein paar Verlötungen möchten wir als nicht zu 100% sauber beanstanden. Ansonten findet sich technisch ein absolut hochwertiges Innenleben. Deckel drauf und gut!
 
Verkabelung Die Verkabelung der Platimax Serie ist nicht identisch. Bis zum Modell mit 1000 Watt bietet Enermax ein teilmodulares Kabelmanagement an, erst den beiden ganz großen Modellen (mit 1200 bzw. 1500 Watt) hat man dann ein komplett modulares Kabelmanagement verpasst. Zudem sind die Kabel ummantelt – wie es sich für Netzteile dieser Leistungs-Kategorie gehört.
 
Praxistest Das Gewicht des Platimax liegt bei etwa 2 Kilogramm – normal für so viel Power. Der Einbau gestaltet sich aber problemlos. Das Kabelmanagement hilft dabei, nicht zu viel unnötiges Wirrwarr im PC zu haben.

Im eingebauten Zustand ist das Netzteil als Lärmquelle unter normaler Last kaum hörbar. Erst bei voller Auslastung ist die Geräuschkulisse wirklich ernsthaft hörbar. Dennoch ist auch hier nichts zu beanstanden. Selbst die Temperaturwerte sind tadellos.

Der Verbrauch unseres Platimax-Modells ist klasse. Im Test zeigen sich Spitzenwerte – und das bedeutet, man spart Energie. Auch der Standby Verbrauch wurde weiter gesenkt.

Erwartungsgemäß: Bei den Spannungswerten gibt es keine (bösen) Überraschungen. Leistung und Stabilität sind Güteklasse A. Die Effizienz erreicht Werte von ca. 94%. Positiv: Die Schutzschaltungen funktionieren im Ernstfall absolut perfekt.

 
Preis-/Leistung/VÖ Bis zum 850 Watt-Modell sind die Platimax-Modelle offenbar vorrätig (siehe Preisvergleicher). Die größeren Modelle sollen bis Ende November folgen. Preis-/Leistung: Wegen des recht hohen Preises ab den Modellen der 1.000 Watt-Grenze leider nur „Befriedigend“. Die Leistung ist absolut Top – doch die Preise reichen bis knapp 400 Euro (1.500 Watt-Modell).
 
Fazit Viel Power, stabil bei jeder Belastung, hervorragende Komponenten auf aktuellstem Technik-Stand, niedriger Verbrauch, leise und mit 5 Jahren Garantie. Da kann man allenfalls noch am Preis einen kleinen Kritikpunkt finden. Aber Qualität kostet eben auch ein wenig. Für Gamer und andere Hochleistungs-Fans ist die Platimax-Reihe jedenfalls eine Top-Wahl. Noch dazu sieht sie einfach schick aus!

Wertung: 9 von 10 Punkten

ws