Magine TV Sieger bei Stiftung Warentest

Magine TV ist aus dem Vergleich der Anbieter von Live-TV-Streaming von Stiftung Warentest als Sieger hervorgegangen. Stiftung Warentest hat die Dienste in Deutschland genauer unter die Lupe genommen und ihr Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet. Die mobilen Apps und Browser-Anwendungen der Streaming-Services wurden auf den Preis, die Senderverfügbarkeit, die Handhabung, die Bild- und Tonqualität, das Datensendeverhalten sowie den Datenschutz hin getestet.

Getestet wurden die kostenlosen sowie kostenpflichtigen Streamingangebote von Magine TV, Zattoo, Waipu, TV Spielfilm Live, Couchfunk sowie die kostenlosen Onlineangebote von ARD und ZDF. Dabei kam Stiftung Warentest zu folgendem Urteil: „Das beste Angebot hat Magine TV – sowohl im Gratis- als auch im Bezahlpaket.“ Für dieses Fazit war unter anderem das beste Senderangebot von Magine TV verantwortlich. In der kostenlosen „Free-Version“ sind bei Magine TV 18 der 30 wichtigsten Sender verfügbar, davon 15 in HD. Das Senderpaket „Comfort HD“ kostet 10€/Monat und bietet die 30 wichtigsten Sender, davon 27 in HD. Magine TV ist der einzige Anbieter, der die Sender von ProSiebenSat.1 und der Mediengruppe RTL in Deutschland in HD anbietet, was Stiftung Warentest mit „mehr als bei der Konkurrenz“ lobend erwähnte.

Der Zeitpunkt des Tests von Stiftung Warentest kommt nicht von ungefähr: Die Fußball WM steht vor der Tür. Magine TV bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, die Spiele der Fußball WM 2018 auch im Urlaub live und in HD mitzuerleben. Wer die Senderpakete „Comfort HD“ oder „Deluxe HD“ (mit attraktiven Pay-TV-Channels, 70 Sender insgesamt, 20€/Monat) abonniert hat, kann Magine TV entsprechend der EU-Verordnung zur grenz­über­schreiten­den Portabilität von Online-Bezahlinhalten ohne Einschränkungen im EU-Ausland nutzen.

Generell wurden von Stiftung Warentest folgende Vorteile von TV-Streaming im Vergleich zu Kabel oder Satellit festgestellt: Flexibler Aufenthaltsort dank mobiler Nutzung, kurze Laufzeit der Verträge (alle Senderpakete von Magine TV sind monatlich kündbar), Nutzung auf diversen Geräten in einem Haushalt (Magine TV ist auf bis zu fünf Geräten pro Account nutzbar). Als Nachteile wurden die Abhängigkeit von einer Internetverbindung, die leichte Verzögerung sowie der Datenverbrauch (mobil) genannt.

Der komplette Artikel „Freiheit beim Fernsehen – TV-Streaming im Test“ steht bei Stiftung Warentest für 1€ zum Download bereit: https://www.test.de/TV-Streaming-im-Test-Per-Internet-ueberall-fernsehen-wie-gut-klappt-das-5322227-0